Archiv des Autors: news

Rückblick: 81. Internationaler Auto-Salon Genf

Nach fünf Jahren eigener Abstinenz auf dem Genfer Automobilsalon stand ein Besuch mal wieder auf unserer „to-do-list“. Bekanntlich entfacht derzeit SAAB ein automobiles Feuerwerk im ersten Jahr ihrer Unabhängigkeit und da hieß es, sich umfänglich zu informieren und Kontakt aufzunehmen. Viel wurde im Vorfeld geschrieben und berichtet. Bilder gingen durch die Medien und die Erwartungen waren hoch. Der Auto-Salon in Genf ist seit je her eine Präsentation der besonderen Art. Hier erleben überproportional viele Showcars und Konzept Fahrzeuge ihren großen Auftritt, denn Genf ist die Ausstellung für den gesamten europäischen Markt. Nachdem sich SAAB für die in Detroit stattfindende North American International Auto Show 2011 „nur“ für eine Präsentation seiner gesamten Modellreihe vor dem Haupteingang zur Ausstellung entschied, präsentierte man auf der Motor Show in Brüssel bereits den neuen 9-4X sowie die schadstoffarmen 9-3 Diesel-Modelle, um jetzt in Genf so richtig auf die Pauke zu hauen. Sieben SAAB-Modelle standen zwischen drei langsam schmelzenden Eisblöcken, die nicht nur für Erfrischung und Abkühlung sorgten, sondern auch neben dem Luftfahrt-Erbe für die Herkunft dieser schwedischen Fahrzeuge standen. Gleichwohl basierten sie noch für mehr: das Eis beginnt zu schmelzen und der Blick auf diese individuellen Fahrzeuge wird frei.

Weiterlesen

Rückblick: SAAB 92A auf der Ausstellung „Mensch in Fahrt“

„Mensch in Fahrt“ heißt die neue Dauerausstellung des Deutschen Technikmuseums in Berlin, welche seit dem 13. Mai 2011 geöffnet ist. Sie umfasst eine umfangreiche und vielfältige Sammlung. Mehr als 200 Pkw und Lkw sowie rund 250 Motorräder und über 300 Fahrräder sollen zum Bestand der Stiftung gehören. Nunmehr werden 30 Automobile im frisch restaurierten Ladeschuppen des ehemaligen Anhalter Bahnhofs, unweit des Mutterhauses neben Pferdekutschen, Motorrädern und Fahrrädern auf 1.400 Quadratmetern ausgestellt. Anlässlich des Jubiläums „125 Jahre Automobil“ und eines ganz besonderen Teilnehmers, den SAAB 92A aus dem Baujahr 1951, statteten wir der Ausstellung einen Besuch ab.

Weiterlesen