Archiv der Kategorie: SAAB-REISEN & SaabClub-Berlin

Rückblick: Zu Besuch im SAAB Museum in Trollhättan

Auch auf unserer „letzten“ Reise nach Schweden besuchten wir natürlich auch das SAAB Museum in Trollhättan. Seit über 30 Jahren werden in diesen alten Fabrikhallen, wo früher einmal Lokomativen durch das Unternehmen NOHAB gebaut wurden, SAAB Automobile ausgestellt. Das Museum gehört der Stadt Trollhättan. Die komplette Sammlung der Fahrzeuge befindet sich im Besitz und unter der Verwaltung von SAAB Automobile AB. Jedes Jahr besuchen 60.000 Menschen das Museum. SAAB Car Museumsdirector ist Peter Bäckström der zum diesjährigen SAAB Festival 2010 aufgerufen hatte.

Weiterlesen

Rückblick: 81. Internationaler Auto-Salon Genf

Nach fünf Jahren eigener Abstinenz auf dem Genfer Automobilsalon stand ein Besuch mal wieder auf unserer „to-do-list“. Bekanntlich entfacht derzeit SAAB ein automobiles Feuerwerk im ersten Jahr ihrer Unabhängigkeit und da hieß es, sich umfänglich zu informieren und Kontakt aufzunehmen. Viel wurde im Vorfeld geschrieben und berichtet. Bilder gingen durch die Medien und die Erwartungen waren hoch. Der Auto-Salon in Genf ist seit je her eine Präsentation der besonderen Art. Hier erleben überproportional viele Showcars und Konzept Fahrzeuge ihren großen Auftritt, denn Genf ist die Ausstellung für den gesamten europäischen Markt. Nachdem sich SAAB für die in Detroit stattfindende North American International Auto Show 2011 „nur“ für eine Präsentation seiner gesamten Modellreihe vor dem Haupteingang zur Ausstellung entschied, präsentierte man auf der Motor Show in Brüssel bereits den neuen 9-4X sowie die schadstoffarmen 9-3 Diesel-Modelle, um jetzt in Genf so richtig auf die Pauke zu hauen. Sieben SAAB-Modelle standen zwischen drei langsam schmelzenden Eisblöcken, die nicht nur für Erfrischung und Abkühlung sorgten, sondern auch neben dem Luftfahrt-Erbe für die Herkunft dieser schwedischen Fahrzeuge standen. Gleichwohl basierten sie noch für mehr: das Eis beginnt zu schmelzen und der Blick auf diese individuellen Fahrzeuge wird frei.

Weiterlesen

Rückblick: SAAB 92A auf der Ausstellung „Mensch in Fahrt“

„Mensch in Fahrt“ heißt die neue Dauerausstellung des Deutschen Technikmuseums in Berlin, welche seit dem 13. Mai 2011 geöffnet ist. Sie umfasst eine umfangreiche und vielfältige Sammlung. Mehr als 200 Pkw und Lkw sowie rund 250 Motorräder und über 300 Fahrräder sollen zum Bestand der Stiftung gehören. Nunmehr werden 30 Automobile im frisch restaurierten Ladeschuppen des ehemaligen Anhalter Bahnhofs, unweit des Mutterhauses neben Pferdekutschen, Motorrädern und Fahrrädern auf 1.400 Quadratmetern ausgestellt. Anlässlich des Jubiläums „125 Jahre Automobil“ und eines ganz besonderen Teilnehmers, den SAAB 92A aus dem Baujahr 1951, statteten wir der Ausstellung einen Besuch ab.

Weiterlesen

Ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2018

Wir wünschen allen Mitgliedern, Freunden, Familienangehörigen, Bekannten und Verwandten und natürlich allen SAAB-FahrerInnen und -LiebhaberInnen sowie ihren besseren Hälften, ein gesundes, glückliches, fröhliches und erfolgreiches Jahr 2018.
Habt immer eine unfallfreie und entspannte Fahrt und immer viel Freude an Eurem/Euren SAABs.
Ein Gutes Neues Jahr *** Gott Nytt År *** Happy New Year

Frohe Weihnachten *** God Jul *** Merry Christmas


Unser Team wünscht allen SAAB-Piloten und -Enthusiasten, Freunden und Verwandte, Euren und unseren Familien und Angehörigen eine frohe und besinnliche Weihnacht.
Wir bedanken uns für das Vertrauen und die Treue und wünschen Euch neben den richtigen Überraschung auf dem Gabentisch auch weiterhin Hoffnung und Zuversicht.
Frohe Weihnachten *** God Jul *** Merry Christmas

JHV/MV 2016 Verein „SAAB-REISEN/SaabClub-Berlin“

Heute fand in Berlin die jährliche Jahreshauptversammlung / Mitgliederversammlung vom Verein “SAAB-REISEN/SaabClub-Berlin” statt. Der Vorstand wurde entlastet und in seinem Amt bestätigt. Neben diversen Themen wie Fahrten, Touren und Ausflügen nach Trollhättan, Dinslaken, Kalifornien sowie zur MOTORWORLD Classics Berlin 2017 stimmte die Mitgliederversammlung für die Gründung einer Threema-Gruppe. Weitere Informationen erhalten die Mitglieder per eMail und finden sich auf den Webseiten.

Rückblick: SAAB real life – eine Cabrioausfahrt

„SAAB real life“ soll kurze Geschichten und /oder Anekdoten die wir mit unseren SAAB Autos erlebt haben, erzählen. Denn schließlich ist ein SAAB auch ein Familienmitglied. Wir möchten jeden SAAB-Enthusiasten herzlich aufrufen sein SAAB-Erlebnis zu erzählen, ganz so, wie es im normalen Leben passiert ist. Einfach: „SAAB real life“.

Die Cabrioausfahrt, geschrieben von Dirk

Schweden ist meine Leidenschaft, Vergnügen, Hobby und Begeisterung, selbstreden auch, weil SAAB dort seine Wurzeln hat. Bis zum Februar dachte ich immer, Schweden ist im Sommer am Schönsten. Bis zu dem Tag als Hendrik mich im Namen von SAAB Automobile zu einem Event der besonderen Art einlud. Jetzt weiss ich, Schweden ist zu jeder Jahreszeit schön und seit meinem/unserem Cabrioerlebnis auch zu jeder Witterung 😉 .

Weiterlesen

Rückblick: Auf langen Strecken zu Hause – Autorundreise Schottland mit einem SAAB

Veröffentlicht in „SAABines Nachrichten –
Das Magazin des 1. Deutschen Saab-Club e. V.“, Nr. 2/2012, 31. Jahrgang

Auf langen Strecken zu Hause – Autorundreise Schottland mit einem SAAB

Als selbständiger Reiseberater mit einem Herz für SAAB Automobile werde ich öfter nach Tipps für die schönste Zeit im Jahr, den Urlaub, gefragt. Kurze Rückfragen klären dann meistens, ob es eine Flug-, Auto- oder Schiffsreise sein soll. Wenn dann die Entscheidung für eine Autoreise fällt, bin ich auch hier in meinem Element. Dieses mal fiel die Wahl auf eine 8 tägige Autorundreise durch Schottland. Da ich diese Tour gleichfalls mit einem SAAB 9-3 begleitete, hatte ich fast freie Hand, jedoch stand eine zusätzliche Auflage zum Abschluss der Reise in meinem Lastenheft: ein Besuch in Amsterdam.

weiterlesen unter „Autorundreise Schottland